Großpietsch Produkt-PR

City-Apps für Kommunen


Die ganze Stadt mit dem Smartphone entdecken.

Mit interaktiver Kommunikation

Produkt-PR Apps für Kommunen (City-Apps) bieten einen umfassenden Überblick und den direkten Kontakt zu kommunalen Einrichtungen, Dienstleistern, Vereinen, Sport- und Freizeiteinrichtungen, Handel und Handwerk, Bildungsinstitutionen uvm.

Unsere City-Apps spielen eine zentrale Rolle. Sie animieren Bürger und Besucher zur aktiven Teilnahme am Stadtgeschehen. Innovative Features wie ‚Mängelmelder‘, ‚Support-Chats‘, ‚Abfall-Erinnerungen‘ usw., regen zur Interaktion an und bieten echten Mehrwert. Partnershops laden zum mobilen Stöbern ein und selbst Händler oder Gewerbetreibende haben hier die Möglichkeit sich und ihre Produkte bzw. Leistungen zu vermarkten. Mit den digitalen Treuekarten von HappyBon betreiben Händler und Kommunen eine zeitgemäße Kundenbindung und Kundenaktivierung am Smartphone.

Außerdem kann man über unsere City-Apps einfach und schnell regionale Kontakte knüpfen, Veranstaltungen teilen, Sonderangebote ausschreiben oder sich ganz einfach über das aktuelle Geschehen in einer Stadt oder Region informieren.

Smarte Features die begeistern:

Standortinfos

bringen Sehenswürdigkeiten und Kulturelles näher.

Bürgerinfos

halten alle wichtigen Kontaktdaten immer griffbereit.

News aus der Region

informieren aus dem unmittelbaren Umfeld.

Veranstaltungskalender

zeigt was in der Heimat los ist und bringt Bürger zusammen.

Branchenbuch

bietet Unternehmen, Geschäften und Gastronomen einen attraktiven Werbeplatz.

Bonuspunkte

unterstützen den stationären Handel im Marketing.

Navigation

mit Filterfunktion, weist zu allen Zielen den richtigen Weg.

Mängelmelder

hilft Mängel an öffentlicher Infrastruktur wie z.B. Schlaglöcher oder defekte Lampen schnell zu erkennen und zu beheben.

Ideenbriefkasten

ermöglicht direkten Bürgerdialog und die Beteiligung an der Gemeinschaft.

Gesundheit

von der Apotheke über soziale Dienste bis zum Zahnarzt ist alles schnell zu finden.

Push-Nachrichten

informieren schnell und unkompliziert über aktuelles, von der Straßensperrung bis zu Rabattaktion.

Jobbörse

bietet Arbeits- und Ausbildungsplätze bei heimischen Unternehmen.

Gutscheinsystem

Am POS oder online verkaufen, fälschungssicher einlösen, elektronisch verwalten und abrechnen.

Mitarbeiter-Bonuskarten

bieten ein enormes Potential zur Kaufkraftbindung am Ort.

Individual-Programmierung

Sie brauchen für Ihr Geschäftsmodell individuelle Funktionen oder Anbindungen? Sie haben eigene Ideen, die Sie umsetzen möchten? Wir entwickeln diese einfach on top. Dazu bauen wir auf unsere vorhandene App Plattform auf, in der alle notwendigen Komponenten wie Kundenmanagement, Messenger oder automatisierte Kampagnen, bereits vorhanden sind. Das bedeutet, geringere Kosten und schnellere Time-to-market, für eine Welt der Möglichkeiten.

Mobil und attraktiv – die lokale Wirtschaft fördern

Schaufenster für Handel und Gewerbe.

Internet und Onlinehandel verändern unser Leben in allen Bereichen. Diese Entwicklung betrifft unser Informations- und Konsumverhalten, was sich besonders deutlich in unseren Innenstädten und oft schon dramatisch in ländlichen Gemeinden widerspiegelt. Die Kaufkraft für den stationären Handel geht zurück, Umsätze die Kunden im Internet ausgeben fehlen in den Kassen standortgebundener Händler und Dienstleister vor Ort. Sie sehen sich globaler Konkurrenz gegenüber, Besucherzahlen werden weniger, Trading Down und Rückgang bzw. Leerstände von Verkaufsflächen sind die Folgen. Es wird also für Kommunen Zeit neue Wege zu gehen und Innenstädte sowie ländliche Gemeinden wieder zu regionalen HotSpots für Bürger, Kunden und Touristen zu machen.

In unseren City-Apps bieten wir dem stationären Einzelhandel, Dienstleistern, Handwerk und Industrie etc. die Möglichkeit, sich umfassend mit einem Eintrag darzustellen. Somit dienen City-Apps quasi als Schaufenster für Handel und Gewerbe. Mehr Infos dazu erhalten Sie hier unter „Schaufenster 4.0“.

Unser Tipp für Ihren nächsten Marketing-Coup: HappyBon als Multipartner-Bonuskonzept mit Gutscheinverlosung

Das Sammeln von Treuepunkten ist nicht nur für Bestandskunden ein Argument zur Treue. Das Punktesammeln ist auch für potenzielle Neukunden verlockend. Mit einem Multipartner-Bonuskonzept unterstützen sich Partnergeschäfte (Einzelhändler unterschiedlicher Branchen und Größe sowie Gastronomen) in Werbegemeinschaften gegenseitig bei der Kundenbindung und Neukundengewinnung. Kunden setzen ihre Treuekarten aufgrund der Vielzahl an Partnergeschäften nicht nur häufiger ein, sondern präferieren zusätzlich eher solche Geschäfte, Restaurants, Cafés etc., die ebenfalls Partner sind.

Beim Einkaufen bzw. Verzehr in teilnehmenden Partnergeschäften, Restaurants, Cafés etc. können Treuepunkte in eine gemeinsame Treuekarte gesammelt werden. Volle Treuekarten werden angemeldet und nehmen an regelmäßig stattfindenden Verlosungen von Einkaufsgutscheinen teil. Diese Einkaufsgutscheine können in allen teilnehmenden Partnergeschäften, Restaurants, Cafés etc. der Stadt eingelöst werden.

Jetzt Termin zur Demo-Präsentation buchen!