So realisieren wir Ihr Projekt

Reference to go Applikationen sind Gesamtlösungen.

Der Anfang für jede Reference to go Applikation ist ein individuelles Konzept. Darauf abgestimmt richten wir eine angepasste Ausführung der von uns entwickelten und praxiserprobten Webanwendung ein.

 

Ein kreatives Redaktionsteam erstellt die Inhalte, von den Texten über die Bilderstrecken bis zu den Videoclips.

 

Wir übernehmen die Gestaltung und Herstellung von Broschüren, Flyern, Plakaten usw. sowie selbstverständlich auch die Produktion Ihrer QR-Code- Schilder. Sie müssen nur noch die Etiketten aufkleben oder die Schilder montieren – fertig.

 

Sie suchen ein Refinanzierungskonzept?

Wir finden Werbeträger und Sponsoren.

 

 

Mit modernster Technik (WLAN-Netze,

Leihgeräte, Headsets etc.) lösen wir auch

anspruchsvolle Applikationen.

 

 

Information 2.0 - Wissen aus der Hosentasche

Über 40 Millionen Deutsche besitzen ein Smartphone. Bei den 20-49 Jährigen sind das heute schon 89%. Der Smartphone-Verkauf steigt kontinuierlich und damit auch die Anzahl der Menschen, die das mobile Internet nutzen. Moderne Online-Technologien wie QR-Codes sind dabei wesentliche Instrumente, um die „Offline- Welt“ mit der Online-Referenz zu verbinden.


Optimal auf allen Endgeräten

Die mobile Website für Ihre Reference to go Applikation wird nur einmal hergestellt. Sie ist mit allen Betriebssystemen und gängigen Smartphones kompatibel und muss nicht für jedes Gerät bzw. Betriebssystem (iOS, Android, Windows-Phone) angepasst werden. Sie ist sofort im Internet verfügbar. freigaben durch Appstore-Betreiber entfallen. User müssen nicht erst eine APP herunterladen.

Alle Inhalte Ihres mobilen Auftritts werden auch von Suchmaschinen gefunden!