Blog

E-Geld: Werbegemeinschaften müssen aufpassen

Gepostet in Blog

E-Geld: Werbegemeinschaften müssen aufpassen

Geschenkgutscheine resp. Wertgutscheine sind eine beliebte Geschenkidee. Fast die Hälfte der Bundesbürger verschenkt sie und für fast drei Viertel der Deutschen sind Geschenkgutscheine ein Volltreffer über den sie sich als Geschenk freuen. Dem Handel bringen Geschenkgutscheine Umsatz und Werbegemeinschaften halten damit Kaufkraft in der Region. Moderne Gutscheinsysteme speichern die Werte der ausgegebenen Gutscheine üblicherweise auf einem elektronischen Medium wie einer aufladbaren Plastikkarte, einer Smartphone-App oder einem anderen elektronischen Netzwerk. So überschreiten solche Gutscheinsysteme schnell die Grenze zum elektronischen Geld (E-Geld).

Mehr

Sind Progressive Web-Apps die Apps der Zukunft?

Gepostet in Blog

Sind Progressive Web-Apps die Apps der Zukunft?

Unternehmen mit digitalen Angeboten und Informationen möchten ihren Websitebesuchern eine optimale User Experience bieten. Vor allem bei der mobilen Optimierung gibt es verschiedene Möglichkeiten. Progressive Web-Apps (PWA´s) bieten hier ein revolutionäres Potenzial. Sie passen sich an die Fähigkeiten der Anwendungsumgebung an d.h., je mehr Leistung das Endgerät und der verwendete Browser mit sich bringen, umso mehr Möglichkeiten kann eine PWA abrufen.

Mehr

Sind Sie fit für den Omnicannel-Handel?

Gepostet in Blog

Sind Sie fit für den Omnicannel-Handel?

Nach einer neuen Studie zum Konsumentenverhalten „Customer Pulse 2017“ von JDA & Centiro haben deutsche Einzelhändler immer mehr mit Retouren zu kämpfen. Der Prozentsatz an Personen, die bis zu zwei Artikel pro Jahr zurücksenden, ist von 33 auf 40 Prozent gestiegen. Ein Drittel der Befragten gab sogar an mehr als drei Artikel pro Jahr zurückzusenden. Laut der Studie war der Hauptgrund für die Rücksendung von Artikeln, dass der gelieferte Artikel nicht den Erwartungen der Kunden entsprach (51 Prozent).

Mehr

eCommerce: Anteil bei Lebensmitteln und Drogerieartikeln wird sich verdoppeln

Gepostet in Blog

eCommerce: Anteil bei Lebensmitteln und Drogerieartikeln wird sich verdoppeln

GfK hat eine umfassende quantitative und qualitative Analyse der aktuellen Online-Umsätze je Warengruppe erstellt. Darauf basierend hat GfK ein Prognosemodell für den eCommerce nach Warengruppen bis zum Jahr 2025 entwickelt. Demnach wird sich der Online-Anteil am gesamten Einzelhandelsumsatz verdoppeln.
„Wir zeigen mit unserer Prognose, dass der Online-Handel nicht das Ende des stationären Handels bedeutet.

Mehr

Online-Handel: 30 Prozent der Zugriffe kommen von Mobilgeräten

Gepostet in Blog

Online-Handel: 30 Prozent der Zugriffe kommen von Mobilgeräten

„Immer mehr Kunden kaufen per mobilem Endgerät ein“, so der stellvertretende HDE-Hauptgeschäftsführer Stephan Tromp. Laut dem aktuellen Online-Handels-Konjunkturindex e-KIX von HDE und ECC erfolgen mittlerweile 30 Prozent der Zugriffe auf Online-Shops von mobilen Geräten aus. Bei den Einkäufen entfallen demnach zwölf Prozent auf Tabletnutzer und zehn Prozent auf Smartphones.

Mehr