HappyBon die digitale Treuekarte


 

Klar im Vorteil.

 
Sie steckt in vielen Geldbörsen und in vielen Geschäften wird an der Kasse nach ihr gefragt: Die Kunden- oder Treuekarte. Sie ist seit Jahrzehnten ein bewährtes Instrument zur Kundenbindung, das bei Kunden bekannt und beliebt ist.

Am weitesten verbreitet, noch aus früheren Zeiten, ist sie in Papierform als Treue- oder Bonusheftchen zum Sammeln von Klebemarken oder Stempeln. In moderneren Versionen kommen sie häufig auch als Plastikkarten daher. Das spart zwar jede Menge Papier und Druckkosten, ist aber durch die Plastikkarten und die dafür notwendige Hardware in Form von Lesegeräten in den Geschäften unter dem Strich teuer.
 

Mit HappyBon, der digitalen Treuekarte im Smartphone bieten wir eine zeitgemäße Variante, die ganz ohne Papier auskommen kann und keinerlei Hardware erfordert.

 
Im eigenen Smartphone haben Kunden ihre HappyBon Treuekarten immer dabei. Im Gegensatz zur Plastikkarte oder zum Stempelheft wird sie nicht vergessen. Und mal ehrlich: wer möchte seine Geldbörse schon gerne mit Karten und Heftchen, vom Friseur, der Tankstelle, aus dem Baumarkt, seinem Lieblingssupermarkt, der Apotheke, dem Fitnessstudio, dem Bäcker und und und vollstopfen?

Die digitale Stempelkarte HappyBon im Smartphone macht beim Sammeln von Bonuspunkten wesentlich mehr Spaß.
 

 

So einfach funktioniert Kundenbindung 2.0

 
Kunden können digitale Treuepunkte (Stempel) direkt auf ihrem Smartphone sammeln. HappyBon bietet dafür zwei flexible Varianten, die sogar miteinander kombiniert werden können.

Variante 1: Kunden öffnen einfach ihre digitale Treuekarte auf dem Smartphone-Homescreen und zeigen diese im Geschäft vor. Dort tippt ein Mitarbeiter den entsprechenden PIN-Code direkt auf den nächsten verfügbaren Treuepunkt ein – fertig.

Variante 2: Ein komfortables TAN-Verfahren erlaubt die Vergabe von Einmal-Codes, die Kunden selbst in ihre digitale Treuekarte eingeben können. Dazu werden im Happybon-System TAN-Nummern generiert, die auf Karten oder Flyer gedruckt dem Kunden beim Kauf im Geschäft mitgegeben werden können. Ähnlich wie beim Online-Banking werden die TAN-Codes ungültig, nachdem Sie erstmalig in eine HappyBon-Treuekarte eingegeben wurden.
 

So steigert HappyBon die Präsenz auf dem Smartphone-Homescreen des Kunden und erinnert ihn, doch mal wieder vorbei zu schauen.

 
HappyBon ist die perfekte Lösung, die auch für kleine Unternehmen effizient einsetzbar ist, mit der aber auch große Unternehmen die Übersicht behalten wieviel Stempel ausstehen und welche Kunden den Service wirklich nutzen. Für Shoppingcenter, Gewerbevereinigungen oder Unternehmen mit mehreren Brands oder Tochterfirmen ist auch das Verbundsammeln interessant und einfach umsetzbar.

Auch aus Kundensicht ist die digitale Treuekarte perfekt: Der Kunde muss keine komplizierten Formulare ausfüllen. Dadurch steigern Sie zusätzlich die Akzeptanzrate Ihres Treueprogramms.

  • Einfach auf dem Smartphone-Homescreen ablegen.
  • Kein Download aus App-Stores.
  • Keine komplizierten Formulare ausfüllen.
  • Kostenlos verfügbar.
  • Immer dabei.

 

 

Auf die Punkte fertig los:

 
Gute Kunden lohnen sich. Laut einer Studie des Marktforschungsinstituts Nielsen sammeln 72% der Deutschen Treuepunkte – und da heute (fast) jeder ein Smartphone in der Tasche hat, können Kunden mit HappyBon bei jedem Einkauf, jeder Dienstleistung oder jedem Restaurantbesuch ganz leicht digitale Punkte sammeln.

Mit HappyBon bestimmen die Firmen ganz allein selbst, in welcher Form, zu welchem Anlass und wieviel Treuevorteile sie ihren Kunden einräumen möchten. ´Von der Anzahl der Punkte einer Treuekarte bis zur Laufzeit in der gesammelt werden kann, die digitale Treuekarte HappyBon lässt sich individuell gestalten. Auch gestaffelte Lösungen mit VIP- oder Gold-Status sind leicht umzusetzen. Denn gerade im hochpreisigen Sektor freuen sich Kunden, wenn sie durch den Besitz einer HappyBon Treuekarte spezielle Vorteile genießen, die andere Kunden nicht erhalten.
 

So lassen sich spannende Belohnungssysteme einrichten, die Alleinstellungsmerkmale von Geschäften, Dienstleistern oder Restaurants sind und Kunden zum Wiederkommen motovieren.

Hier das PDF zum Thema „HappyBon die digitale Treuekarte für Werbegemeinschaften“ downloaden
 

App-Marketing

Wir unterstützen und beraten unsere Kunden jederzeit bei der Vermarktung ihrer App. Wir setzen den Anwendernutzen wirkungsvoll in Szene – in Plakaten, in Flyern, mit Werbemitteln – online wie offline.